deutsch englisch 3fahnen
 
 
> Das Restaurant
linie
Restaurant Ohlenforst
linie
Das Restaurant Ohlenforst
liegt nahe der Grenze zu den Niederlanden zwischen den Städten Aachen, Roermond und Mönchengladbach im Gold- und Spargeldorf Effeld.

Seit Ende des 18. Jahrhunderts wird das Haus ununterbrochen von der Familie Ohlenforst-Busch geführt.

Begonnen hat es vor 200 Jahren als Bauernhof mit Schankraum und eigener Brauerei. Die Gebäude wurden immer weiter ausgebaut, ein Tanzsaal kam hinzu, und bald wurde das Lokal zu einem Mittelpunkt des Dorfes.
 
In den 60er Jahren
des letzten Jahrhunderts entstand das Restaurant. Immer wieder wurde aus- und umgebaut um den Gästen eine angenehme Atmosphäre zu bieten. Erst kürzlich wurde das Haus erneut komplett innen und außen modernisiert.

Das Gebäude
ist im regionalen Stil aus roten Ziegeln erbaut und mit Tür- und Fensterfassungen aus Granit versehen. Liebevoll gepflegte Blumemarrangements und Buchsbäume in großen Töpfen verschönern die Front des Hauses. In einer Spielstraße gelegen und doch nur wenige Meter von der Haupstraße entfernt, liegt es einem großen Parkplatz gegenüber.

Im Inneren herrscht eine freundliche, helle Atmosphäre vor ohne das Alter des Hauses zu verdecken. Die Eichenbalken an den Decken sowie Bilder und Antiquitäten an den Wänden erinnern an die zwei Jahrhunderte alte Geschichte des Hauses und der Umgebung.

Das Restaurant Ohlenforst ist heute ein über die Grenzen der Region hinaus bekanntes und beliebtes Haus.
  Bild
   
  Bild
   
  Bild
linie
 
 
Restaurant Ohlenforst
Kreuzstraße 4
41849 Wassenberg-Effeld
Telefon:
+49 (0) 2432 - 20938
E-Mail:
Restaurant.Ohlenforst@t-online.de
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag: 11:30 bis 14:00 und 17:00 bis 22:00 Uhr.
Montags Ruhetag außer an Feiertagen.
 
Linie